Rechtsanwalt für CMD
in Kooperation mit beratenden Ärzten und Zahnärzten

 

Herzlichst willkommen bei

VASUP

die - wahrscheinlich - bundesweit einzigartige Kooperation von

  • Herrn Dr. med. dent. Dr. rer. nat. Andreas Valentin / Kaiserslautern
    Spezialist für CMD und Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Herrn Stavros Avgerinos / Oberhausen
    Zahnarzt für CMD und Sportzahnmedizin
  • Herrn Zahnarzt Dr. med. dent. André von Peschke / Kiel

      Spezialist für CMD und Zahnarzt

  • Herr Martin Schmid / Mannheim
    Rechtsanwalt für Zahnmedizinrecht,
     Mitglied der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) und DGFDT (Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -Therapie, Deutsches Who is who u.a.m.

(Hinweis: Es existiert kein Fachanwaltstitel für Zahnmedizinrecht oder CMD-Recht.)

  • Dr. med. Achim Urban / Worms
    Beratender Orthopäde

Unsere Arbeit ist so gut, weil wir (nur) das tun, was wir auch wirklich können. Das bedeutet: Wir fangen dort an, wo andere längst aufgegeben haben. Bundesweit.






CMD ist zu einer verbreiteten Erkrankung geworden, deren Komplexität herausfordernd ist. Dennoch sind die Heilungsstrategien ebenso vielfältig und wirkungsvoll.

Herr Rechtsanwalt Martin Schmid hat die Gelegenheit genutzt, sein Wissen über CMD bei Herrn Dr. Dr. Valentin zu vertiefen. Diese Expertise befähigt ihn, Sie deutschlandweit zu vertreten.


Ob Ihr Zahnarzt eine CMD übersehen hat oder ob er sie verursacht hat: Fachkundige Hilfe ist in jedem Fall erforderlich. 


Wenn diese Webseite dazu beiträgt, dass auch nur einige Betroffene wieder Hoffnung schöpfen können, ist unser Ziel erreicht.


Geben Sie nicht auf, wir bieten Ihnen qualifizierte Rechtsvertretung sowie wirksame Behandlungsmöglichkeiten. 


Herr ZA Stavros Avgerinos erweitert unser Angebot durch sein Fachgebiet der Sportzahnmedizin. Die Sportzahnmedizin ist ein aufstrebender Bereich innerhalb der Zahnmedizin, der sich mit der spezifischen oralen Gesundheit von Sportlern befasst. Sie kombiniert Kenntnisse der Zahnmedizin, Sportmedizin und Leistungspsychologie, um Athleten dabei zu unterstützen, optimale Leistungen zu erzielen und Verletzungen vorzubeugen. Die Bedeutung der Sportzahnmedizin liegt in mehreren Schlüsselaspekten:
- Leistungssteigerung: Eine gute orale Gesundheit kann die allgemeine Gesundheit und Leistungsfähigkeit eines Athleten beeinflussen. Die Sportzahnmedizin hilft dabei, Mundgesundheitsprobleme zu identifizieren und zu behandeln, die die Leistungsfähigkeit einschränken könnten, wie z. B. Zahnfleischerkrankungen, Kiefergelenkschmerzen oder Zahnverlust.
- Verletzungsprävention: Kopfverletzungen im Bereich des Mundes sind häufig im Sport, insbesondere in Kontaktsportarten wie Fußball, Rugby oder Basketball. Die Sportzahnmedizin kann, durch die Verwendung von adäquaten Sportmundschutz, einen entscheidenden Beitrag leisten , Verletzungen an Zähnen, Lippen, Zunge,  Kiefer und Kiefergelenk zu verhindern.
- Gesamte Gesundheit: Es gibt eine enge Verbindung zwischen der oralen Gesundheit und der allgemeinen Gesundheit. Durch die Behandlung von oraler Erkrankungen und die Förderung einer guten Mundhygiene kann die Sportzahnmedizin dazu beitragen, das Risiko von systemischen Erkrankungen zu verringern, die die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen könnten. Die prädestruktive Erkennung von Entzündungen (silent inflammations) rückt dabei immer mehr in den Fokus sportmedizinische Screeningprotokolle. 

- Psychologische Auswirkungen: Ein gesundes und attraktives Lächeln kann das Selbstvertrauen und die psychische Gesundheit eines Athleten verbessern. Die Sportzahnmedizin umfasst daher auch ästhetische Behandlungen, um das Erscheinungsbild des Lächelns zu verbessern und das Selbstbewusstsein zu stärken.
Insgesamt trägt die Sportzahnmedizin dazu bei, die Gesundheit, Leistung und das Wohlbefinden von Sportlern zu verbessern, indem sie sich auf die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen konzentriert, die mit ihrem Sport verbunden sind.

 

Wichtiger Hinweis: Zwischen den genannten Personen besteht keine formale Sozietät oder Kooperation gemäß den Vorschriften der BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte). Die beratenden Zahnärzte stehen ihren Patienten im Rahmen der Sprechzeiten vollkommen unabhängig von dieser Zusammenarbeit (jederzeit) zur Verfügung. Die nachfolgend aufgeführten Zahnärzte Dr. Dr. A. Valentin, Stavros Avgerinos und Dr. Andre´von Peschke beraten und unterstützen jedoch Herrn Rechtsanwalt Martin Schmid intensiv im Bereich der CMD und Sportzahnmedizin.

Im Folgenden werden wir Ihnen das Krankheitsbild der CMD vorstellen und Ihnen erste Schritte aufzeigen, die unternommen werden können, wenn der Verdacht auf CMD besteht.


Wichtig: Bitte beachten Sie, dass das Lesen der Inhalte dieser Webseite keinen Zahnarztbesuch ersetzt! Es handelt sich nur um ein online-Angebot der vier benannten Berufsträger.




















Man weiß erst, was man hatte, wenn man es verloren hat.

(Schild in der Aufnahme der Universitätsklinik des Saarlandes Homburg/Saar)


Herr Dr. Dr. Andreas Valentin

Webseite





Herr ZA Stavros Avgerinos

Webseite




Herr RA Martin Schmid

Webseite